Liebe

Die Maus macht’s,
die Laus macht’s,
der Fuchs sagt’s,
die Gans macht’s.
Der Elefant macht’s ganz galant.
Vom Uhu hab ich’s nicht gehört.
Der Frosch sich daran gar nicht stört.
Hugo Schneckerich , jetzt doll gereimt,
macht’s ganz verschleimt.
Ameisen machen’s auch beim schaffen.
Giraffen machen’s nicht,
die gaffen.
Das Nilpferd mit dem dicken Bauch,
wenn es wollte könnt es auch.
Nur einer macht es nicht:
das Steckenpferd,
denn das hat Gicht.

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s