Gedankenblitz

Fahr so vor mich hin,
denke Gedanken ohne Sinn.

Träge fließt der Verkehr,
die Gedanken tun sich schwer.

Trete auf’s Pedal, werde immer schneller,
die Gedanken werden heller.

Kurvenfahrt drückt mich in den Sitz,
zu spät warnt der Gedanke
„Blitz“
Hab mich sofort wiedererkannt
auf dem Foto vom Amt.

4 Kommentare zu “Gedankenblitz

  1. ich geh so vor mir hin
    Da kommts mir in den Sinn
    Was hab ich für ein Bild von mir
    Bin ich ein Ochse gar ein Stier
    Da wird es hell und licht in mir
    Ich bin ein Mensch
    Wie Du und Ihr
    Ich lache über dieses Bild
    Und werde jetzt ganz fuchsteufelswild
    Ein Mensch das will ich werden
    Wozu denn hier auf Erden
    Blitzartig wird mir klar
    Zum lieben sind Wir da
    Jetzt werd Ich heiter
    Ruhig und wahr
    Bin Mir wie nie so nah

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s