RATATOUILLE mit SCHAFKÄSE

entführt in die Provence……

Für 4 Personen – Zubereitung ca. 40 Min.

1/2 Bund glatte Petersilie
1/2 Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln – 1 EL Butter
100ml Olivenöl – Salz – Pfeffer
3TL getr. Kräuter der Provence – 1TL getr. Oregano
1 rote Paprika – 1 Zucchini – 1 KL Aubergine
1 Packung passierte Tomaten (425 g)
150 ml Rotwein – 1 TL gekörnte Gemüsebrühe
1 TL Honig – 10 Kirschtomaten
15 schwarze Oliven ohne Stein
100 g fester Schafskäse (Feta)
einige Basilikumblätter zum Dekorieren

Zubereitung

1. Die Petersilie und das Basilikum waschen und trocken
schütteln und abzupfen. Den Knoblauch schälen
mit den frischen Kräutern fein hacken und mit
100ml Olivenöl 1 1/2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, 1 TL
Kräuter der Provence und dem Oregano verquirlen.

2. Ofen auf 200′ (Umluft 180′) vorheizen. Paprika, Zucchini und
Aubergine waschen, putzen und mundgerecht schneiden.
Mit dem Kräuteröl mischen und auf einem Blech
im heißen Ofen (Mitte) ca. 10 Min. backen.

3. Zwiebel schälen, fein hacken und in 1 EL Olivenöl und der Butter
mit 2 EL Kräuter der Provence glasig braten.
Passierte Tomaten, Rotwein, Brühe, 1 TL Salz und Honig dazugeben.
Aufkochen, ca. 5 Min. köcheln lassen.

4. Die Tomaten waschen und halbieren. Mit dem gebackenen
Gemüse und den Oliven in den Topf geben. Ca. 5 Min. ziehen
lassen. Den Schafkäse klein würfeln. Die Ratatouille mit Käse
bestreuen und mit Basilikumsblätter dekorieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s